Aktuelles 2020

Herbstferienbetreuung 2020

Tolle Herbstferienbetreuung gestaltet.

In der ausgehenden Woche erlebten 26 Kinder eine erlebnisreiche Ferienwoche. Ein herzliches Dankeschön geht einmal mehr an Christiane Knoblach und deren Helferteam, die jede Betreuung super vorbereitet und abwechslungsreich gestaltet.

Die BfH "spendierte" dieses Mal den Bus für den Besuch im Zoo. Hierfür haben wir die Spenden aus unserer Veranstaltung "HARGESHEIM SINGT" vom Frühjahr 2019 genommen. Die Kinder konnten dadurch einen tollen Tag im Zoo inkl. Führung erleben.

Einen genauen Bericht von Christiane findet ihr im Folgenden:

BESTE FREUNDE…
… sind gerade in dieser Zeit etwas sehr wertvolles und auch mit ihnen Zeit verbringen zu können ist besonders für Kinder extrem wichtig. Genau das war das Ziel des Herbstferienprogramms der BfH und des KTC - dieses Mal in der Gräfenbachhalle. 26 Kids konnten dort sich nach Herzenslust austoben, spielen, turnen, kreativ sein, bauen UND einfach mit Freunden zusammen sein.

Abschließend gab es immer eine Freundegeschichte und gemeinsam wurden „Nett-sein-Gläser“ gestaltet und die ersten Nettigkeitsknöpfe gesammelt. Ebenso stellte man fest, dass es total egal ist, wie der Freund/die Freundin aussieht – Hauptsache man hat Spaß zusammen, lacht viel und kann sich Geschichten erzählen.

Mittwochs wurde das Vertrauen bei einem Blindparcours getestet und auf dem Bühnenkino lachten alle herzhaft über den Film „Ferdinand geht stierisch ab“ – natürlich mit frisch gepopptem Popcorn aus der großen Popcornmaschine.

Am vierten Tag ging es mit einem eigens gecharterten Bus nach Worms in den Tierpark um sich tierische Freundschaften anzugucken, z.b. bei den Erdmännchen, den lustigen Waschbären oder bei den Schweinen Caro und Charlotte. Auf dem super schönen und großen Spielplatz konnte man mit seinen „best Buddies“ toll spielen und oder einfach „chillen“. Bei einer Führung erfuhr man dann noch einiges über die verschiedenen Tiere.

Dabei wurden jeweils die Rekorde der jeweiligen Gruppe genannt und der Fairnesspreis an das Team blau verliehen.

Der letzte Tag stand nun ganz unter dem Motto „gemeinsam sind wir stark“. Das Ziel war, bei vielen lustigen Spielen mindestens 100 Punkte zu sammeln. Natürlich ging das nur gemeinsam… Da wurden schwere Matten mit Leichtigkeit zur anderen Hallenseite geschleppt, eine lange Rollbrettbank mit vielen Füßen angetrieben, mit Hilfe eines Schwungtuches ein Igelball in einen Schuhkarton geschnickt und eine Menschenschlange mit blindem Kopf durch die Halle gesteuert. Bei insgesamt 12 Spielen erreichten alle Gruppen das 100 Punkte Ziel und nahmen stolz den Preis entgegen.

Sehr stolz waren auch die Mädels auf ihre selbst gebastelten Tannenzapfenmarionetten, Freundebücher, Laternen u.v.m. Auch ein Schachtich wurde mit Papiermosaik gestaltet, sowie ein neuer FAIRTEILERschrank für Hargesheim.

Die Jungs waren ebenfalls mega stolz auf ihre riesigen Bausteintürme sowie den anderen Bauwerken.

Fünf Tage gingen wie im Flug vorbei und die Bedeutung einer Freundschaft hat garantiert bei allen zugenommen…

Kontaktformular